3D Aufkleber

Formen, Dateiformate, Größen - alles, was Sie wissen müssen


Grundsätzlich sind fast alle regelmäßigen, geometrischen Formen als 3D Aufkleber herstellbar. Selbst spezielle Freifromen lassen sich unter Umständen anfertigen. Grundsätzlich gilt allerdings, dass alle Ecken der Sticker abgerundet werden müssen.

Um Ihr Logo als 3D Doming Aufkleber in bestmöglicher Druckqualität herstellen zu können, sollten uns Ihre Vorlagen als vektorbasierte Daten vorliegen - optimalerweise als EPS, PDF, CDR (bis x3) oder AI (bis v10).

Auch Vorlagen in gängigen Pixelformaten wie JPG und TIF können von uns verarbeitet werden. Ihre Daten sollten uns 1:1 mit einer Auflösung von 300 dpi vorliegen.

Alle gewünschten Schriften müssen grundsätzlich in Kurven bzw. Pfade konvertiert sein.

Um eine optimale Darstellung Ihrer Werbebotschaft oder Ihres Schriftzuges zu erreichen, sollte im Abstand von ca. 2 mm vom Rand gemessen keine Schrift verwendet werden. Die Wölbung der Beschichtung würde die Buchstaben an dieser Stelle leicht verzerrt erscheinen lassen.

Unsere Sticker und Etiketten werden ausschließlich im Farbmodus CMYK gedruckt. Sonderfarben der Skalen Pantone® und HKS® können in der Darstellung geringfügig abweichen.

Als Grundlage für den Druck dient Folie der Farben Weiß bzw. Silber-Metallic.

Je nach Größe und Aufwand fertigen wir Auflagen von 100 Stück bis ca. 50.000 Stück selbst in unserem Hause. Größere Stückzahlen lassen wir nach unseren hauseigenen Qualitätsstandards von externen Partnern herstellen.